Für eine Zusammenarbeit, die Qualität fördert

Die neuen Softwarelösungen der Babtec stehen ganz im Zeichen einer optimierten Zusammenarbeit zwischen Kunden und Lieferanten. Zusätzlich wird auf der Control ein Produkt zum Managen von Mitarbeiterqualifikationen präsentiert.

Gute Geschäftsbeziehungen setzen voraus, dass dem Kunden die Ware fehlerfrei geliefert wird. Mit dem Qube.CHECK sind Kunden und Lieferanten direkt miteinander vernetzt; die Prüfdatenerfassung läuft digital und mobil über die Cloud. Der Kunde erstellt den Prüfauftrag und übermittelt ihn an den Lieferanten, sodass dieser gezielt prüfen kann. Ware ohne positiven Prüfentscheid verlässt erst gar nicht das Haus. So sieht das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit zwischen Geschäftspartnern aus, von der beide Seiten profitieren.

Mit dem Qube.CHECK lassen sich Qualitätsdaten auch im eigenen Unternehmen mobil erfassen. So können zum Beispiel digitale Checklisten weltweit sowohl online als auch offline bearbeitet werden. Alle erfassten Daten lassen sich zentral auswerten und so zur Prozesssteuerung einsetzen.

Über das Lieferanten-Cockpit lassen sich Lieferantenbewertungen ganz einfach digital publizieren. Insbesondere hinsichtlich der Pflichten aus der neuen DIN EN ISO 9001:2015 wird so der Grundstein für die erfolgreiche Lieferantenentwicklung gesetzt. Über die ihm zur Verfügung gestellten Bewertungen kann der Lieferant seine eigene Entwicklung verfolgen und gleichzeitig Feedback geben. Das führt zu mehr Transparenz in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Eine weitere normative Forderung der DIN EN ISO 9001:2015 kann mit dem Qualifikationsmanagement umgesetzt werden. Individuell und unternehmensspezifisch lassen sich Qualifikationsanforderungen für einzelne Tätigkeiten verwalten. So lässt sich für jeden Mitarbeiter nachweisen, dass er die für seine Tätigkeiten notwendigen Kompetenzen erfüllt. Die Gültigkeitsdauer von Zertifikaten kann festgelegt und jede Qualifikation um eine individuelle Ausprägung ergänzt werden. Über die Qualifikationsmatrix lässt sich auf einen Blick erkennen, welchen Stand der einzelne Mitarbeiter hat.

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie