Wareneingangs- / Warenausgangsprüfung

Wareneingangs- und Warenausgangsprüfungen sind für viele Unternehmen eine Pflicht, die in der Regel mit viel Aufwand verbunden ist. Dabei bringt der richtige Umgang mit Prüfplanung und -abwicklung zahlreiche Vorteile mit sich. Denn fehlerhafte Ware führt sowohl beim Kunden als auch beim Lieferanten zu Mehrkosten und Zeitaufwand; gleichermaßen ist es nahezu unmöglich, aus minderwertigen Teilen qualitativ hochwertige Produkte zu fertigen. Vor diesem Hintergrund ist es besonders wichtig, dass Lieferanten ihre Ware in einem einwandfreien Zustand ausliefern. Erst eine Prüfung auf Basis ausgefeilter Prüfpläne bringt Gewissheit über die Qualität der Ware und minimiert das Risiko einer Mangellieferung oder Reklamation.

Prüfplanung leicht gemacht

Software für das Lieferantenmanagement und die Lieferantenbewertung
Lieferantenmanagement-Software: Übersicht der Prüfentscheide im Lieferantenvergleich

Mit BabtecQ planen Sie Ihre Prüfprozesse im Wareneingang sowie im Warenausgang effektiv und praxisorientiert. Dabei erstellen Sie klar strukturierte, effiziente Prüfabläufe und unterstützen die korrekte Durchführung der Prüfung mit visueller Unterstützung. Durch die vollständige Integration einzelner Software-Module können Reklamationen direkt dort ausgelöst werden, wo sie auftreten. Werden in der Wareneingangsprüfung Fehler festgestellt, ist es möglich, sofort eine Lieferantenreklamation auszulösen. Darüber hinaus können Korrekturmaßnahmen definiert werden, deren Verfolgung über das zentrale Maßnahmenmanagement gewährleistet ist.

Minimieren Sie den Aufwand für die Erstellung und Verwaltung Ihrer Prüfpläne, indem Sie mit Familienprüfplänen wiederkehrende Prüfmerkmale zentral verwalten und diese Merkmale in abhängigen, artikelspezifischen Prüfplänen referenzieren. Um zu gewährleisten, dass Ihre Prüfpläne dann auch in der Praxis funktionieren, stehen zusätzlich Plausibilitätsprüfungen zur Verfügung. Werden fehlende Angaben oder Fehler (z.B. in Formeln) ermittelt, führt Sie das integrierte Warnsystem direkt zum Problem. Außerdem profitieren Sie von einer Prüfablaufsimulation und vermeiden so zeitaufwendige, nachträgliche Korrekturen am Prüfablauf.

Die automatische Prüfdynamisierung auf Grundlage von Stichprobenplänen hilft Ihnen dabei, Ihre Aufwände bei umfangreichen Qualitätsprüfungen effektiv zu verringern und dennoch eine hohe Lieferqualität sicherzustellen. Hierbei erreichen Sie eine Steigerung der Effizienz. Anwender können die Anzahl der zu prüfenden Teile basierend auf Prüfergebnissen aus der Vergangenheit individuell sowie artikelspezifisch reduzieren. Zur eindeutigen Nachvollziehbarkeit der laufenden Dynamisierung bietet die Software eine grafische Dynamisierungshistorie.

Unkomplizierte Kopplung an Ihr ERP-System

Die Anbindung an bestehende Unternehmenssoftware, wie beispielsweise ein ERP-System, sorgt durch den effizienten Datenaustausch für reibungslose Prozessabläufe. Bei der Buchung eines Wareneingangs von prüfpflichtigen Artikeln im ERP-System kann automatisch ein Prüfauftrag in BabtecQ angelegt und dem definierten Prüfplatz zur Bearbeitung zugewiesen werden. Hier erfolgt die Prüfung der Ware dann anhand der definierten Prüfpläne. Das Ergebnis der Prüfung und ein Verwendungsentscheid können abschließend dem ERP-System zur weiteren Verarbeitung zurückgemeldet werden. So werden Sicherungsmechanismen wie QS-Sperrlager in der Lagerbestandsverwaltung schnell und sicher realisiert. Lagerbuchungen werden nach Rückmeldung des Prüfentscheids an das ERP-System durchgeführt.

Prüfpläne über die Cloud delegieren und bearbeiten

 Prüfaufträge mobil bearbeiten
Prüfaufträge mobil über den Browser bearbeiten

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Nach wochenlanger Lieferzeit ist das dringend benötigte Zusatzteil aus dem Ausland endlich eingetroffen. Es wurde in hoher Stückzahl bestellt und ist für die weitere Produktion fest eingeplant. Allerdings wird nach der Wareneingangsprüfung festgestellt, dass die gelieferte Ware grobe Mängel aufweist. Es beginnt ein zeit- und kostenaufwendiger Rückabwicklungsprozess. Bis die Ersatzlieferung ankommt, vergehen wertvolle Wochen. 

Mit der cloudbasierten Plattform Babtec Qube und dem Service Qube.CHECK arbeiten Anwender unternehmensübergreifend zusammen. Anwender haben beispielsweise die Möglichkeit, Prüfaufträge zu delegieren und direkt im Warenausgang des Geschäftspartners prüfen zu lassen. Somit verschiebt sich die notwendige Prüfung vom Wareneingang des Kunden in den Warenausgang des Lieferanten. Fehlerhafte Ware verlässt so erst gar nicht das Haus; Mehrkosten und Zeitaufwand sowie damit einhergehende Reklamationen werden auf diesem Weg effizient vermieden. Doch auch im eigenen Unternehmen ist der Service vielseitig einsetzbar: Ob als mobiler Prüfplatz oder beim Prüfen großer Teile – Daten lassen sich endgeräteunabhängig unmittelbar on- oder offline erfassen und für einen Prüfentscheid verwenden. 

Reklamationsmanagement Reklamationsmanagement Reklamationen reduzieren - für zufriedene Kunden und optimierte Prozesse. Lieferanten-Cockpit Lieferanten-Cockpit und Lieferantenbewertung Lieferanten bewerten, Ergebnisse bereitstellen und die Beziehung verbessern. FMEA FMEA Potenzielle Fehler bereits in der Entwicklung identifizieren und vermeiden.
Download
Ansprechpartner
Simone Wagemeier
Simone Wagemeier
Vertrieb
Tel.: +49 202 4960-259
info@babtec.de
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.babtec.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.