BabtecCAQ Release 5.18: Schneller und flexibler

Schnellerer Austausch von Reklamationsdaten, Projekt-dokumentation über Intranet, Verbesserungen in der Prüfdatenerfassung – mit dem neuen Release 5.18 wurde die CAQ-Software von Babtec abermals um einige wichtige Leistungsmerkmale erweitert.

Mit dem Babtec Q.Reporter bietet die neue Version 5.18 jetzt ein neues Instrument für die Kommunikation mit Lieferanten im Reklamationsfall. So wird mit der Beanstandungsmeldung ein 8D-Report als ausfüllbares Formular direkt mit an den Lieferanten versendet. Der Lieferant leistet alle erforderlichen Angaben direkt online im Formular, die integrierte E-Mail-Funktion sorgt für umgehende Rücksendung. Auf Knopfdruck werden alle Lieferantenangaben nachvollziehbar im System gespeichert.

Im Bereich APQP bietet BabtecCAQ ab Version 5.18 die Möglichkeit, Statusrückmeldungen für bestimmte Projektschritte auch über das Intranet abzuwickeln. Ergebnis-Dokumente können als externe Dateien bei der Maßnahmenbearbeitung im Intranet angegeben werden. Auch in der Reklamationsabwicklung über Intranet besteht nun die Möglichkeit, externe Dateien (wie etwa die Beanstandungsmeldung eines Kunden) einzubinden. Dokumente und Dateien werden mit der Reklamation oder Maßnahme verknüpft und direkt zum Vorgang in der CAQ-Datenbank gespeichert.

Als Anwendung für unternehmensweite Intranet-Portale unterstützt die Portal-Lösung Babtec Q.Manager auch die Microsoft SharePoint Technologie. Webparts für die Lieferantenbewertung erhalten Anwender jetzt im Rahmen von Release 5.18 mit einem neuen Q.Manager Produktpaket, das Kennzahlen, Auswertungen und Informationen für Intranet-Portale liefert.

In der Prüfdatenerfassung ist es nun möglich, Messmittel kabellos über Funk anzubinden. So wird die flexible Gestaltung von Prüfplätzen unterstützt und Mobilität bei der Prüfdurchführung sichergestellt.

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie