Auditmanagement mit Babtec: flexibel und schnell

Audits sind ein wichtiges Instrument zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit in der fertigenden Industrie. Sie beweisen die Qualitätsfähigkeit der unternehmerischen Prozesse und die Wirksamkeit eingeleiteter Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung. So sehr sich Verfahren und Prozesse von Unternehmen zu Unternehmen unterscheiden – mit der neu optimierten Software BabtecAUDIT können Audits flexibel organisiert und aufgedeckte Verbesserungspotenziale schnellstmöglich umgesetzt werden.

Die Durchführung interner Audits ist in geltenden Normen und Richtlinien für das Qualitätsmanagement gefordert und festgelegt. Es sind immer unternehmensspezifische Prozesse, welche auditiert werden, sodass eine unterstützende Software-Lösung hier Flexibilität beweisen sollte. Um moderne Managementsysteme sinnvoll mit Audits überwachen zu können, muss die Software ohne Mehraufwand die spezifischen Prozessmodelle des jeweiligen Unternehmens abbilden.

Aufgrund anpassungsfähiger Fragenkataloge und Leitfäden kann BabtecAUDIT auf die individuellen Prozesse jedes Unternehmens eingehen. Die Software unterstützt Audits professionell von der Planung und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Auswertung und Verteilung der Ergebnisse.

Ob interne Audits, Lieferantenaudits oder Audits, welche durch Kunden oder Zertifizierer im eigenen Hause durchgeführt werden – diese können vollständig in BabtecAUDIT berück-sichtigt und verwaltet werden. Die Leitfäden und Bewertungsverfahren können an die eigenen Anforderungen und Unternehmensprozesse angepasst werden. Dafür stehen bereits normenbasierte Vorlagen und Fragenkataloge zur Verfügung.

Noch während der Durchführung eines Audits können aktuelle Ergebnisse jederzeit eingesehen bzw. zurückverfolgt werden. Um die Ergebnisse sinnvoll zu archivieren und erkannte Optimierungspotenziale schnellstmöglich zu nutzen, werden die Korrekturmaßnahmen aus allen Qualitätsmanagement-Prozessen zentral verfolgt. So können festgestellte Abweichungen zeitnah und effektiv beseitigt werden. Auf diese Weise entsteht eine Wissensdatenbank, die eine wertvolle Grundlage zur Auswahl künftiger Maßnahmen liefert. Auch die aktiven Funktionen des CAQ-Systems von Babtec können genutzt werden, um Termine und Ressourcen automatisch zu überwachen und Informationen an Verantwortliche zu verteilen.

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie