20 Jahre Software für Qualität

Die Erfolgsgeschichte der Babtec GmbH beginnt 1994 in einem kleinen Büro in Solingen. Zwanzig Jahre später gehört das Unternehmen, das heute in Wuppertal Software für das Qualitätsmanagement entwickelt, mit mehr als 120 Mitarbeitern zu einem Großen der Branche. Gefeiert wurde das runde Jubiläum am 19.12.2014 im Barmer Bahnhof.

Innovationsfreude und das Gespür für zukunftsweisende Technologie haben die Leistungen von Babtec schon immer entscheidend geprägt. Unternehmensgründer Michael Flunkert setzt 1994 als erster Software-Anbieter Multimediatechniken für das Qualitätsmanagement ein. Von Beginn an ist das Unternehmen technisch vorn und stellt sich diesem Anspruch bis heute. Innerhalb kürzester Zeit sichert sich Babtec eine Spitzenposition im Markt für Qualitätsmanagement-Software. Rund 1.000 namhafte Firmen gehören zu den Kunden. Zwilling J. A. Henckels, der Automobilzulieferer L’Orange, die Kneipp-Werke, Grohe, Fresenius Medical Care Deutschland und viele andere sichern mit Software aus Wuppertal die Qualität ihrer Prozesse und Produkte.

Aus dem Gründungsteam von vier Mitgliedern ist ein modernes Softwarehaus mit über 120 Mitarbeitern an vier Standorten geworden. Am Stammsitz in Wuppertal, im süddeutschen Villingen-Schwenningen, in Dresden sowie im österreichischen Wels arbeiten hochqualifizierte Spezialisten in den Fachgebieten Qualitätsmanagement, Software Entwicklung, IT-Projektmanagement und IT-Beratung. Um das kontinuierliche Wachstum fortzusetzen, sucht Babtec weiterhin neue Kolleginnen und Kollegen. Auch in 2015 soll das Team in vielen Bereichen verstärkt werden. Seit dem Jahr 2000 hat das Unternehmen seinen Firmensitz in Wuppertal-Clausen; seit 2006 wurden die Räumlichkeiten fortlaufend erweitert, so dass die Mitarbeiter heute allein am Stammsitz auf insgesamt 1.700 Quadratmetern arbeiten.

Mit einer großen Jubiläumsparty feierte das Unternehmen am 19. Dezember die bisherige Erfolgsgeschichte. Die beiden Geschäftsführer und Inhaber Michael Flunkert und Waios Kastanis dankten damit ihren Mitarbeitern aus allen Geschäftsstellen. Gemeinsam mit deren Partnern sowie Ehrengästen feierte man bis in die frühen Morgenstunden bei stilvollem Ambiente im Barmer Bahnhof. Unter den Gästen war auch Marco Ebbinghaus, der sich 1994 als erster Kunde für die Babtec-Software entschieden hatte. Bis heute vertraut sein Solinger Unternehmen für Oberflächenveredelungen im Qualitätsmanagement auf die innovativen Lösungen aus Wuppertal. 

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie