Babtec Schweiz AG gegründet

Wir expandieren im DACH-Raum: Anfang Juni haben wir mit der Gründung der Babtec Schweiz AG die Grundlage für einen Schweizer Standort geschaffen. Ziel ist eine engere Vor-Ort-Betreuung der Schweizer Kunden und Interessenten.

Nach mehreren Geschäftsstellen in Deutschland sowie Niederlassungen in Österreich und Spanien gründen wir nun ein Tochterunternehmen in der Schweiz. Der Handelsregistereintrag wurde am 01. Juni 2022 vorgenommen. Die Neugründung ist laut Peter Hönle, Bereichsleiter Customer & Solutions bei Babtec, Folge des wachsenden Erfolgs der Qualitätsmanagementsoftware aus Wuppertal bei den Eidgenossen: „Unseren ersten Schweizer Kunden konnten wir bereits im Jahr 2001 gewinnen, inzwischen managen über 100 Unternehmen in der Schweiz und in Liechtenstein – dem künftigen Betreuungsgebiet der Babtec Schweiz AG – ihre Qualität mit unseren Softwarelösungen. Das zeigt den hohen Qualitätsanspruch der Schweizer Firmen und den steigenden Bedarf des lokalen Marktes an wirksamer Digitalisierung in der Qualitätsarbeit. Daher haben wir uns dazu entschlossen, künftig auch in der Schweiz mit einem Babtec-Standort vertreten zu sein.“

Für unseren neuen Standort ist vor allem die Betreuung von Bestandskundenprojekten und der Ausbau der vertrieblichen Tätigkeit geplant.

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie