Qualität als Pflicht

In der modernen Wirtschaft ist Qualität ein Muss. Komplexe Liefernetzwerke funktionieren nur, wenn alle Beteiligten sich auf die vereinbarte Qualität des jeweiligen Geschäftspartners verlassen können. Ein komplexes Regelwerk normativer und gesetzlicher Standards, ergänzt um individuelle Qualitätsvereinbarungen, sichern dabei das operative Tagesgeschäft entlang der gesamten Lieferkette. Ein wirksames Qualitätsmanagement ist die Eingangstür zu diesen Märkten und gleichermaßen Voraussetzung dafür, dass sich Ihr Unternehmen erfolgreich und nachhaltig am Markt positioniert. 

Keine Qualität ist keine Alternative

Fehlerhafte Produkte und nicht zufriedenstellende Serviceleistungen schaden nicht nur der guten Kundenbeziehung, sie sind auch immer mit Zusatzkosten, Mehrarbeit und möglicherweise dem Verlust der Reputation verbunden. Das Streben nach 0-Fehler wird in Zeiten der Digitalisierung, Globalisierung und der damit verbundenen schnellen Produktverbreitung zu einer unternehmenskritischen Kenngröße. Um hier erfolgreich zu arbeiten, müssen Sie hinsichtlich qualitätsrelevanter Faktoren in jeder Phase der Produktentwicklung und -fertigung bestens informiert sein und diese kontrollieren. Von der ersten Planung über die Fertigung bis zu den Rückmeldungen aus dem Einsatz im Feld – nur mit geregelten, optimierten Prozessen sorgen Sie für eine gute Qualität Ihrer Produkte und erfüllen Richtlinien, die etwa von der ISO 9001 oder der IATF 16949 vorgegeben werden. 

Wir unterstützen Sie als Qualitätsspezialist dabei, die Pflicht zur Qualität bestens zu erfüllen, um Ihre Geschäftsbeziehungen kontinuierlich zu verbessern. Mit unseren Lösungen führen und kontrollieren Sie Ihre internen und firmenübergreifenden Qualitätsprozesse. Wir helfen Ihnen, Fehler frühzeitig zu entdecken und zu beseitigen, bevor diese zu einem Problem ihres Kunden werden und Folgekosten entstehen. Durch den modularen Aufbau lässt sich die Software optimal an Ihre aktuellen Anforderungen anpassen. In unserer vollständig integrierten Lösung werden alle relevanten Qualitätsdaten zwischen FMEA, Prüfplanung, Audit-, Reklamations- und Maßnahmenmanagement und vielen weiteren Modulen geteilt. Stetig weiterentwickelte Schnittstellen zu Drittsoftware, wie z. B. ERP, ermöglichen die nahtlose Einbindung in Ihre vorhandene Systemlandschaft. Das gemeinsame Arbeiten an der Qualität mit Ihren Geschäftspartnern ermöglicht die cloudbasierte Plattform. So managen Sie einen reibungslosen Ablauf und stellen die Weichen für eine Produktqualität, die Sie gerne mit Ihrem Kunden teilen.

Mit unseren Lösungen stärken Sie die Qualität Ihrer Produkte und Prozesse:

Integration, Konnektivität und Kollaboration - der Baustein Q für eine bessere Qualität Qualität im Wandel Integration, Konnektivität und Kollaboration - der Baustein Q für eine bessere Qualität. Lieferanten-Cockpit Lieferanten-Cockpit: Jetzt reden wir Klartext! Übersicht Unsere Lösungen Mit BabtecQ liefern wir Ihnen alle QM-Werkzeuge in einer Software.
Download
Ansprechpartner
Simone Wagemeier
Simone Wagemeier
Vertrieb
Tel.: +49 202 4960-259
info@babtec.de
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie