CAQ-Software: Finden Sie die Lösung, die zu Ihnen passt.

Icon Uhr
In aller Kürze
Der Einsatz einer CAQ-Lösung ist erfolgsversprechend: Das Unternehmen verschafft sich einen Wettbewerbsvorteil durch eine verbesserte Produktqualität, eine reduzierte Ausschussrate und die Steigerung der Effizienz. Es gibt verschiedene Arten von CAQ-Lösungen, zwischen denen Unternehmen wählen können, z. B. Standalone CAQ-Software oder CAQ-Module von ERP-Anbietern. Die Kosten hängen von der gewählten Art von Lösung sowie individuellen Anforderungen ab. Je nach Art der Lösung ist die Integration in die Systemlandschaft möglich oder gar notwendig. Dies bietet viele Vorteile und wird durch CAQ-Anbieter meist begleitet.

Wir bei Babtec wissen, wovon wir sprechen. Denn als CAQ-Anbieter mit über 25 Jahren Erfahrungen und zwei vielversprechenden CAQ-Softwarelösungen bieten wir Ihnen verschiedene Optionen für das, wonach Sie suchen.

1 von 4
Erfolg durch CAQ

Warum sind Unternehmen mit CAQ-Software erfolgreicher?

Allgemein lässt sich festhalten: Unternehmen, die ein Qualitätsmanagement etablieren, sind klar im Vorteil. Qualitätsmanagement lässt sich im ungünstigsten Fall natürlich auch mit zahlreichen Tabellen, Formularen und E-Mails realisieren. Doch ist es am Ende eines, was ein Unternehmen wirklich erfolgreicher macht: der Einsatz einer professionellen CAQ-Software. Und das hat gute Gründe:

Icon Produkt, Sterne
Verbesserte Produktqualität
CAQ-Software ermöglicht die präzise Überwachung und Kontrolle des Produktionsprozesses. Damit einhergehend erkennen Unternehmen Probleme, die zu Mängeln führen könnten, frühzeitig.
Icon Diagramm, Pfeil nach unten
Reduzierte Ausschussrate
Die frühzeitige Identifizierung von Fehlern minimiert den Ausschuss fehlerhafter Produkte. Unternehmen senken so die Produktionskosten und steigern die Rentabilität.
Icon Zahnrad, Pfeil nach oben
Effizienzsteigerung
Qualitätssicherungsprozesse lassen sich mithilfe von CAQ-Software automatisieren. Dadurch lassen sich menschliche Fehler eingrenzen und zudem Zeit und Ressourcen sparen.
Icon Zertifikat, Siegel
Compliance und Zertifizierung
CAQ-Software erleichtert die Einhaltung branchenspezifischer Standards und Vorschriften. Unternehmen erhalten dadurch womöglich Zugang zu neuen Märkten und Kunden, die gewisse Standards voraussetzen.
Icon Diagramm, Lupe
Datenbasierte Entscheidungsfindung
Abläufe optimieren und die kontinuierliche Verbesserung fördern – ohne Datenbasis nicht wirklich zielführend. Eine CAQ-Software sammelt umfangreiche Daten über den Produktionsprozess, die als Grundlage für Entscheidungen dienen.

2 von 4
Softwarelösungen

Welche Arten von CAQ-Software gibt es?

Standalone-CAQ-Software

Bei einer Standalone-CAQ-Software handelt es sich um eine eigenständige CAQ-Anwendung, die speziell für das Qualitätsmanagement, die Qualitätssicherung sowie Qualitätsprüfung entwickelt wurde. Diese enthält in der Regel umfassende Funktionen, mit denen sich Qualitätsprozesse in verschiedensten Unternehmen in hohem Detailgrad abbilden lassen.

CAQ-Module in ERP-Systemen

Einige ERP-Softwarehäuser bieten CAQ-Module für ihr ERP-System an, welche Unternehmen zusätzlich nutzen können. Dem Vorteil, dass es sich bereits um ein und dasselbe System handelt, steht ein wesentlicher Nachteil gegenüber: Der Anbieter ist nicht auf das Kerngeschäft im Bereich des Qualitätsmanagements fokussiert. Dies könnte sich auf den Detailgrad der CAQ-Lösung auswirken.

Cloudbasierte CAQ-Plattformen

Mittlerweile gibt es auch einige cloudbasierte CAQ-Plattformen, die sich webbasiert aufrufen lassen und dadurch eine hohe Flexibilität bieten. Der Vorteil einer solchen Lösung ist, dass keine eigene IT-Infrastruktur notwendig ist. Im Umkehrschluss besteht jedoch weniger Möglichkeit zur Individualisierung der CAQ-Lösung.

Mobile CAQ-Apps

Um Qualitätsprüfungen vor Ort durchführen und Ergebnisse direkt in ein CAQ-System eingeben zu können, eigenen sich mobile CAQ-Apps. Da Qualitätsprozesse mitunter sehr umfangreich sind und über das bloße Vermerken einzelner Prüfwerte hinausgehen, sind mobile CAQ-Apps oft jedoch vordergründig als Erweiterung einer anderweitigen CAQ-Lösung zu empfehlen.

Welche CAQ-Lösung ist die richtige für mich?

Welche Lösung für das Unternehmen, in dem Sie tätig sind, die passendste ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Darunter fallen z. B. die Art der hergestellten Produkte, die Größe des Unternehmens, die bestehende IT-Infrastruktur und natürlich auch das verfügbare Budget. Die acht Leitfragen helfen Ihnen dabei, sich über Ihre Anforderungen an eine CAQ-Lösung klar zu werden.

8 Leitfragen, mit denen Sie die passende Lösung finden

Mind Map mit Aspekten zur Auswahl einer CAQ-Software
  1. Welche spezifischen Qualitätsziele verfolgt Ihr Unternehmen?
    Klären Sie zunächst, welche wichtigsten Ziele Sie mit Ihrem Qualitätsmanagement erreichen möchten. Das könnte bspw. die Verbesserung der Produkteigenschaften oder die Steigerung der Produktivität sein.
  2. Wie komplex sind die hergestellten Produkte?
    Berücksichtigen Sie in diesem Kontext, wie detailliert die Qualitätsprüfung sein muss. Komplexe Produkte verlangen in der Prüfung nach einem höheren Detailgrad.
  3. Welche Ressourcen stehen Ihnen zur Implementierung und Wartung zur Verfügung?
    Prüfen Sie Ihre IT-Ressourcen und damit einhergehend, in welchem Umfang Sie selbst CAQ-Lösungen implementieren und langfristig warten könnten. Daraus ergibt sich z. B. auch, welche Dienstleistungen Sie zusätzlich von einem CAQ-Anbieter in Anspruch nehmen müssten.
  4. Gibt es bestehende IT-Systeme, die integriert werden müssen?
    Überlegen Sie, ob und in welchem Umfang die CAQ-Lösung in Ihre vorhandenen IT-Systeme wie z. B. ERP integriert werden soll.
  5. Soll die CAQ-Lösung standortbasiert oder cloudbasiert sein?
    Entscheiden Sie, ob für Sie eher eine CAQ-Lösung in Frage kommt, die in Ihrer firmeninternen Netzwerk-/IT-Struktur installiert wird, oder Sie eine cloudbasierte Lösung nutzen möchten. Berücksichtigen Sie dabei auch Sicherheits- und Zugriffsanforderungen, die für Sie von Bedeutung sind.
  6. Welche Qualitätsaufgaben möchten Sie in der CAQ-Lösung abbilden?
    Listen Sie sich entsprechend alle relevanten Bereiche auf, um deren Verfügbarkeit in der CAQ-Lösung zu prüfen.
  7. Welche Reporting- und Analysefunktionen sind erforderlich?
    Definieren Sie, welche Art von Berichterstattung und Analysefunktionen benötigt werden, um die Qualitätsdaten für Ihren Bedarf effektiv zu nutzen.
  8. Wie wichtig ist Ihnen die Skalierbarkeit der Lösung?
    Berücksichtigen Sie das Wachstumspotenzial Ihres Unternehmens und ob die CAQ-Lösung mit Ihren zukünftigen Anforderungen mithalten kann.

Welche Kosten muss ich für eine CAQ-Software einplanen?

Icon Geldmünzen, Auflistung der Kosten für CAQ-Software

Wichtig zu beachten ist, dass in den meisten Fällen nicht nur für die Einführung einer CAQ-Software Kosten entstehen, sondern auch für deren fortlaufende Wartung sowie Updates. Die genauen Kosten sind abhängig von der Art der CAQ-Lösung und den individuellen Anforderungen, die ein Unternehmen an diese stellt. Aus diesem Grund ist es für CAQ-Anbieter meist nicht möglich, einen Kostenpunkt zu definieren, ohne die genauen Anforderungen zu kennen.

Grundsätzlich entscheiden meist die folgenden Aspekte über die entstehenden Kosten:

  • Lizenzgebühren (in Abhängigkeit von Benutzeranzahl und Funktionen)
  • Implementierung (Installation, Konfiguration und ggf. individuelle Customizings)
  • Schulungen (um die Software-Anwender:innen zu befähigen)
  • Hardwarekomponenten (falls erforderlich)
  • Datenmigration (sofern bereits eine Lösung vorhanden ist und Daten überführt werden müssen)
  • Wartung & Updates
  • Support
Tipp: So überzeugen Sie die Geschäftsführung

Tipp: So überzeugen Sie die Geschäftsführung

Sie möchten eine CAQ-Lösung einführen? Vielleicht haben Sie sich sogar schon für eine CAQ-Software entschieden? Und nun geht es darum, in einem letzten Schritt das Go der Geschäftsführung einzuholen?

Grundsätzlich ist die Investition in eine CAQ-Software allein schon aufgrund der eingangs erwähnten unternehmerischen Vorteile lohnenswert – was für die Geschäftsführung Grund genug sein sollte, Ihren Plänen zu lauschen. Folgende Tipps können Ihnen dabei helfen, die Investition in eine CAQ-Software vor der Geschäftsführung zu begründen:

  • Stellen Sie die Vorteile einer CAQ-Software und deren Einfluss auf den Unternehmenserfolg klar dar.
  • Organisieren Sie eine Präsentation der CAQ-Lösung Ihrer Wahl, um die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit aufzuzeigen.
  • Definieren Sie messbare Ziele, die Sie mithilfe der CAQ-Software erreichen und auch messen können.
  • Verweisen Sie auf Fallstudien und Referenzen, die bspw. der CAQ-Anbieter Ihrer Wahl zur Verfügung stellt.

3 von 4
Implementierung

Integration in die Systemlandschaft: Das spricht dafür

Sofern Unternehmen sich für ein CAQ-Modul ihres ERP-Anbieters oder eine cloudbasierte QM-Plattform entscheiden, hält sich der Aufwand für die Implementierung der CAQ-Lösung in Grenzen. Fällt die Entscheidung auf eine Standalone-CAQ-Software, erscheint der Aufwand zunächst groß – aber dafür auch das Potenzial: Sie profitieren von dem hohen Detailgrad einer ausgefeilten und umfangreichen CAQ-Lösung. Zugleich bewirkt deren Integration in Ihre bestehende Systemlandschaft eine bessere Datengenauigkeit durch den nahtlosen Austausch der Systeme und vermeidet Datendopplungen.

Sorgen müssen Sie sich aber keine machen: Der technische Support sowie das Projektmanagement zur Unterstützung bei der Implementierung der CAQ-Software sind – zumindest im Falle von Standalone-CAQ-Software – in den meisten Fällen Bestandteil des Dienstleistungsangebots von Seiten des CAQ-Anbieters.

Tipp: Diese Informationen sind wichtig für Ihre Inhouse-IT

Um eine CAQ-Lösung einwandfrei nutzen zu können, müssen deren Systemanforderungen mit Ihrer Systemlandschaft harmonieren. Für eine mögliche Integration der Lösung in die bestehende Systemlandschaft gilt dies natürlich noch einmal in besonderem Maße.

Ein guter Ratschlag ist es daher, bei der Auswahl einer CAQ-Lösung Rücksprache mit der Inhouse-IT zu halten, die im Unternehmen die Oberhand über die Systemlandschaft hat. Folgende Aspekte sind für die IT in der Regel von Bedeutung:

  • Systemanforderungen der CAQ-Software
  • Beschreibung gewünschter Schnittstellen mit anderen Systemen
  • Datenmigration (Sollen bestehende Daten eingespeist werden?)
  • Sicherheitsstandards der CAQ-Software wie Verschlüsselung, Authentifizierung, Zugriffsrechte
  • Berechtigungsverwaltung und Vergabe von Benutzerkonten und -rechten
  • Backup -und Wiederherstellungsverfahren
  • Support- und Wartungsoptionen von Seiten des Softwareanbieters
  • Zeitplan und Projektmanagement zur Einführung der CAQ-Software

4 von 4
CAQ-Software von Babtec

Produktwelten von Babtec: Sie haben die Wahl

Sie wollen für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in Sachen Qualität beste Ergebnisse erzielen – wir wollen Sie dabei optimal unterstützen. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl zwischen zwei Produktwelten: BabtecQ unterstützt ein umfassendes Qualitätsmanagement mit einem hohen Detailgrad und der besten Prozessintegration für Ihr Unternehmen. Der cloudbasierte BabtecQube erfüllt den Wunsch nach praxisbewährten, intuitiv bedienbaren und sofort verfügbaren Standardtools.

Umfassende QM-Software BabtecQ

für alle, die hohe Anforderungen an den Detailgrad ihres Qualitätsregelkreises haben.

Merkmale

  • Geeignet für Qualitätsmanagement mit hohem Detailgrad
  • Integration aller Qualitätsaufgaben in einer Software
  • Individuelle Zusammenstellung durch modularen Aufbau
  • Problemlose Anbindung an Drittanbietersoftware (ERP, MES, etc.) 
  • Customizing für unternehmensspezifische Wünsche
  • Browserbasierte Erweiterung BabtecQ Go für abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zusätzlich nutzbar

Abzubildende Qualitätsprozesse

Insgesamt 21 Module: Anforderungsmanagement, APQP, Audits, Aufgaben- und Maßnahmenmanagement, CAD-Integration, CAPA, Checklisten, Control Plan, Dokumentenlenkung, Erstbemusterung, Fertigungsprüfung, FMEA, Instandhaltung, Lieferantenbewertung, Prüfmittelmanagement, Prozessmanagement, Qualifikations- und Schulungsmanagement, Reklamationsmanagement, Wareneingangs- und Warenausgangsprüfung, Warranty Management, Quality Cockpit

Dienstleistungen

  • Consulting
  • Projektbetreuung
  • Customizing
  • Softwareaktualisierung
  • Support
  • Akademie-Schulungen

Kosten

Je nach benötigten Modulen, Schnittstellen und Customizing-Bedarf;
Sie erhalten ein individuelles Angebot auf Anfrage

Jetzt BabtecQ kennenlernen

BabtecQ am Laptop

Schlanke QM-Software BabtecQube

für alle, die weniger hohe Anforderungen an den Detailgrad ihres Qualitätsregelkreises haben.

Merkmale

  • Erfüllt den Wunsch nach praxisbewährten, sofort verfügbaren Standardtools
  • Intuitive und ortsunabhängige Bedienbarkeit auf allen Endgeräten
  • Fördert die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit dank Cloud-Technologie
  • Keine Anbindung an Drittanbietersoftware; lediglich Import- und Exportfunktion

Abzubildende Qualitätsprozesse

Insgesamt 5 Services: Reklamationen & Abweichungen, Warenprüfungen & Checklisten, Betriebsmittel & Prüfmittel, Aufgaben & Maßnahmen, Auswertungen

Dienstleistungen

  • Softwareaktualisierung
  • Support

Kosten

Basic-Account kostenfrei; im Premium-Abonnement ab 29 € monatlich pro Nutzer

Jetzt BabtecQube kennenlernen

BabtecQube am Laptop, Tablet und Smartphone

Unternehmen, die bereits auf CAQ-Software von Babtec setzen

Logo der KAP Surface Holding GmbH
Logo der Preh Gmbh
Logo von J. Schmalz GmbH
Logo der Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik u. Eisengießerei GmbH
Logo der Melitta Europa GmbH & Co. KG
Logo der MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Logo von HAILO-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG
Logo der HES-Präzisionsteile Hermann Erkert GmbH
Logo der KEUCO GmbH & Co. KG
Logo der KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH
Logo der Woodward L'Orange
Logo der Niterra EMEA GmbH
Logo der Rosenberg Ventilatoren GmbH
Logo der Stadler Rail AG
Logo der Thomas Magnete GmbH
Logo der ulrich GmbH & Co. KG
Logo der Weißer + Grießhaber GmbH
Logo der WMF GmbH
Logo der Woco Industrietechnik GmbH
Logo Knoepfel AG
Logo Neuenhauser Maschinenbau GmbH
We make IT happen Über Babtec Mit intuitiver Bedienung und moderner Technologie bieten wir die Lösungen für Ihr Qualitätsmanagement. Laptop mit QM-Software von Babtec Produktwelten Umfassendes Qualitätsmanagement oder smarte Lösung in der Cloud: Sie haben die Wahl. Zwei Qualitätsmanager arbeiten an einem Monitor 10 Gründe für eine QM-Software Lesen Sie im Blogartikel, warum sich die Investition in softwaregestütztes Qualitätsmanagement lohnt.