Weitere Quality Talks

Der erste Quality Talk ist veröffentlicht. Lutz Krämer, Bereichsleiter Produkte bei Babtec, spricht mit dem Qualitätsexperten und Innovationsphilosophen Dr. Markus Reimer über die neun Handlungsfelder eines digitalisierten Qualitätsmanagements. Doch das ist nur der Anfang, wir arbeiten schon an den nächsten Talks.

In regelmäßigen Abständen werden weitere Folgen des Quality Talks auf diesen Seiten erscheinen.

Um keine neuen Webcasts zu verpassen, folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen! Hier posten wir immer ein Update, wenn es neue Videos gibt. Wählen Sie Ihren Lieblingskanal und bleiben Sie up to date:

Facebook | TwitterXingLinkedInInstagram

Weitere Webcasts

Webcast Modul-Integration Teil 1 Q.Fokus: CAD-Integration Modul-Integration in BabtecQ (Teil 1 von 4) Webcast Modul-Integration Teil 2 Q.Fokus: Wareneingangsprüfung Modul-Integration in BabtecQ (Teil 2 von 4) Webcast Reklamationsmanagement Q.Fokus: Reklamationen & Maßnahmen Modul-Integration in BabtecQ (Teil 3 von 4)

Mehr zum Thema

Integration, Konnektivität und Kollaboration - der Baustein Q für eine bessere Qualität Qualität im Wandel Integration, Konnektivität und Kollaboration - der Baustein Q für eine bessere Qualität. We make IT happen Über Babtec Mit intuitiver Bedienung und moderner Technologie bieten wir die Lösungen für Ihr Qualitätsmanagement. Kollaboration: Qualitätsprozesse intern und über die Unternehmensgrenzen hinaus digitalisieren Kollaboration Über den Qube arbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Geschäftspartnern an Qualität.
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie