Q.Mail Oktober 2019
Mehr G-schwindigkeit für die deutsche Wirtschaft

Guten Tag,

mit der 5G CMM EXPO ist vor Kurzem die weltweit erste Messe zum brandheißen Thema 5G-Netz in Hannover gestartet. Die neue Generation des Mobilfunks soll vor allem die Vernetzung von Maschinen in der Industrie sowie vieler anderer Lebensbereiche vorantreiben – und wird somit auch für das Qualitätsmanagement interessant. Bereits 2020 wird das „Netz der Zukunft” verfügbar sein.

Industrieunternehmen müssen sich nun mit der neuen Technologie befassen, um einen weltweit führenden Produktionsstandort aufzubauen. So plant die große Mehrheit der deutschen Maschinenbauer, ihre Produkte mit einer 5G-Schnittstelle auszurüsten, wie aus einer aktuellen Umfrage des VDMA hervorgeht.

Ich wünsche Ihnen einen vernetzten Tag,

Unterschrift Lena Weger
Lena Weger
Redaktion

5G-Netz bei Mehrheit der Maschinenbauer hoch im Kurs
5G-Netz
Rund 70 Prozent der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer setzen auf die neue Mobilfunktechnologie 5G. Sie erwarten eine verbesserte Flexibilität in der Produktion und höhere Wettbewerbsfähigkeit der Produkte. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des VDMA.

Weiterlesen

DGQ Interview
 
Die Zukunft aus den Augen der DGQ


„Unsere Q-Werkzeuge müssen digitaler werden!” – das und warum Qualitätsverantwortliche sich weiterentwickeln müssen, erklärt Claudia Welker, Chefin der Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ), im Interview.

Weiterlesen

Quality 4.0
 
Quality 4.0 hat hohen Stellenwert für Unternehmens-
erfolg


Eine Vielzahl an Unternehmen hat die große Bedeutung von Industrie 4.0 für das Qualitätsmanagement bereits erkannt. Trotzdem mangelt es häufig noch an einem konkreten Umsetzungsplan – so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Weiterlesen

Digitalisierung
 
„Industrial Transformation” ist Leitthema der Hannover Messe


Neue Technologien, verändertes Nachfrageverhalten und ein steigendes Bewusstsein für den Klimaschutz – diese drei Megatrends stehen im Mittelpunkt der nächsten Hannover Messe. Sich selbst bezeichnet die Messe als „Impulsgeber für eine global und digital vernetzte Industrie”.

Weiterlesen

Lieferkette
 
Auf dem Weg zur Lieferkette von morgen


Wie wirken sich durch die Digitalisierung verändernde Prozesse eines Qualitätsmanagementsystems aus? Über Schnittstellen, Wechselwirkungen und wie wichtig der firmenübergreifende Datenaustausch ist, lesen Sie im Artikel.

Weiterlesen

Jetzt schon für
2020 planen!
Wandkalender

Langsam aber sicher rückt das Jahresende näher – und damit auch das neue Jahr 2020. Alles im Blick haben Sie mit dem neuen Babtec-Wandkalender. Jetzt bestellen – nur solange der Vorrat reicht!

Zum Kalender

Letzte Chance: Q.Events im Herbst
Events

Trend-Themen, Neuigkeiten aus der Software BabtecQ und natürlich jede Menge qualitativer Austausch mit den Branchenexperten: Das bieten unsere Herbst-Events. Eines garantiert auch in Ihrer Nähe. Schauen Sie vorbei!

Zur Anmeldung

Wussten Sie schon?

Mehr als 200 SAP-Anwender setzen im Qualitätsmanagement bereits auf Lösungen von Babtec. Einfache Anbindung, zuverlässiger bidirektionaler Austausch von Stamm- und Bewegungsdaten sowie das Vermeiden von Redundanzen sind nur einige Vorteile, die BabtecQ für SAP-Nutzer bietet. Erfahren Sie mehr:

Weiterlesen

Buchtipp
 

Unser Buchtipp: Der Kugelfisch
Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Vielleicht ist das hier ja was für Sie: „Der Kugelfisch” ist das neue Buch von Qualitäts-Blogger und Keynote-Speaker Dr. Markus Reimer. Das Buch, das auf seinen Blogartikeln basiert, erscheint am 14. November. Vorbestellen oder mehr dazu lesen, können Sie hier:




Facebook
LinkedIn
YouTube
Twitter
Xing
Kununu
Instagram
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie