Qualifikations- und Schulungsmanagement

Unternehmen entwickeln sich stetig weiter: Tätigkeiten verändern sich und neue Aufgabenbereiche entstehen. Normen im Qualitätsmanagement, insbesondere die ISO 9001:2015, fordern deshalb Kompetenz- und Wirksamkeitsnachweise, die in zeitlichen Intervallen erbracht werden müssen. Es ist sehr zeitaufwendig, die Qualifikationsstände und Kompetenzstufen aller Mitarbeiter regelmäßig zu aktualisieren und dabei den Überblick zu behalten. Daher ist eine sofortige und unkomplizierte Einsicht der gewünschten Einträge sowohl im Alltag als auch bei Audits Gold wert. 

Alle Kompetenzen auf einen Blick

Qualifikationsmanagement
Die Qualifikationsmatrix bietet einen schnellen Überblick über den aktuellen Qualifikationsstand Ihrer Mitarbeiter

Die Software für Qualifikationsmanagement ermöglicht es nachzuhalten, welche Qualifizierungen in Kürze auslaufen und erneuert werden müssen. Mit der Qualifikationsmatrix behalten Sie den aktuellen Qualifikationsstand sowie die Kompetenzstufe Ihrer Mitarbeiter im Blick. Eindeutige Symbole kennzeichnen, ob geforderte Qualifikationen vorhanden sind.  

Kompetenzen, die zur Ausübung einer bestimmten Tätigkeit mindestens erreicht werden müssen, lassen sich in Qualifikationsprofilen zusammenfassen. Änderungen oder Erweiterungen, die Sie einmalig und zentral in den Profilen vornehmen, wirken sich direkt auf alle betroffenen Mitarbeiter aus.

Entwicklungsstand dokumentieren

Mitarbeiterbezogene Qualifikationen können Sie ganz einfach in Mitarbeiterprofilen verwalten. Bewerten Sie anhand dieser den aktuellen Qualifikations- bzw. Entwicklungsstand für jeden Ihrer Mitarbeiter und dokumentieren Sie die aktuell erreichte Kompetenzstufe. So werden Sie sofort darüber in Kenntnis gesetzt, wenn Qualifikationen noch nicht wie gefordert nachgewiesen werden konnten. 

Den Schutz der Mitarbeiterdaten gewährleisten Sie durch das Anlegen von Mitarbeitergruppen. Darüber lassen sich Organisationsstrukturen wie z. B. Abteilungen oder Teams abbilden. So wird sichergestellt, dass Nutzer nur auf die Profile und Daten von Mitarbeitern zugreifen können, für die sie verantwortlich sind.

Schulungen planen und dokumentieren

Schulungsmanagement: Teilnehmerübersicht
Teilnehmer einer Schulung, zum Teil bereits mit dokumentiertem Wirksamkeitsnachweis

Mit dem Schulungsmanagement planen, verwalten und dokumentieren Sie Mitarbeiterschulungen. Ob interne oder externe Schulungen, jede geplante Schulungsmaßnahme wird erfasst. Neben Inhalt und Ziel legen Sie individuell fest, welche Qualifikationen in welcher Kompetenzstufe durch die Schulung erlangt werden sollen. Die Wirksamkeit der Schulungen und die damit erworbenen Qualifikationen mitsamt dazugehöriger Dokumente werden nachvollziehbar im Mitarbeiterprofil des Teilnehmers dokumentiert. Auf Wunsch generiert die Software bei erfolgreicher Prüfung automatisch ein Zertifikat, das Sie passend zur jeweiligen Schulung individuell gestalten können. 

Potenzial sofort erkennen

Auch für zukünftige Herausforderungen, wie ungeplante Ausfälle, sind Sie gewappnet: Mittels der Potenzialanalyse können Sie nach Mitarbeitern suchen, die über bestimmte Qualifikationen verfügen. So lassen sich für zukünftige Herausforderungen oder ungeplante Ausfälle schnell qualifizierte Mitarbeiter finden. Die Suchkriterien stellen Sie individuell anhand von Qualifikationen und Kompetenzstufen zusammen. Sie bekommen umgehend Live-Feedback, ob und wie viele Mitarbeiter den Suchkriterien entsprechen. Die Suchanfrage können Sie speichern, um diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu verwenden.

Katrin Stratmann und Jean Marcel Haupt zu den Produktnews im neuen Release Q.Fokus: Das ist neu in BabtecQ (R7.2) Katrin Stratmann und Jean Marcel Haupt zu den Produktnews im neuen Release Aufgaben und Maßnahmen Aufgaben- und Maßnahmenmanagement Aufgaben und Maßnahmen direkt im relevanten Vorgang dokumentieren. Quality Cockpit Quality Cockpit Alle Kennzahlen im Blick behalten - Risiken und Chancen erkennen.
Download
Ansprechpartner
Simone Wagemeier
Simone Wagemeier
Vertrieb
Tel.: +49 202 4960-259
info@babtec.de
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie