Akademie-Schulungen

Mit unseren Schulungen stellen wir von Anfang an sicher, dass Ihre Mitarbeiter kompetent mit unserer Software umgehen. Unsere Dozenten vermitteln das notwendige Know-how an die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, damit diese mühelos mit BabtecQ arbeiten und die neugewonnenen Kenntnisse an spätere Anwender weitergeben können. 

Profitieren Sie von unserem Fachwissen

Der erfolgreiche Einsatz von BabtecQ ist abhängig vom sicheren Umgang der Anwender mit der Software. Wir vermitteln Ihnen gern die notwendigen Kenntnisse zu allen von Ihnen gewählten Leistungsmerkmalen. In Inhouse-Schulungen bringt Sie Ihr Babtec-Projektleiter persönlich auf den neuesten Stand Ihrer Qualitätsmanagement-Software.

Ihre Vorteile:

  • Trainieren Sie, was Ihnen wichtig ist und definieren Sie selbst die Themen Ihrer Inhouse-Schulung
  • Lernen Sie individuell und thematisieren Sie konkrete Anwendungsfälle aus Ihrer täglichen Praxis
  • Nutzen Sie die Möglichkeit einer Gruppenschulung und lassen Sie alle Anwender in Ihrem Unternehmen gleichzeitig unterrichten
  • Profitieren Sie langfristig: Alle in der Inhouse-Schulung erarbeiteten Inhalte stehen Ihnen im Anschluss zur freien Verfügung

Die Babtec-Akademie

Sie haben neue Mitarbeiter im Qualitätsmanagement oder Ihre letzte Schulung liegt bereits einige Zeit zurück? Dann nutzen Sie das umfangreiche Schulungsangebot der Babtec-Akademie. Unsere Experten bringen Sie in einer Schulung gern auf den neuesten Stand Ihrer QM-Software BabtecQ und frischen Ihr Fachwissen an regelmäßigen Terminen auf. 

/ Wuppertal

Reklamationsmanagement

In unserer Modulschulung erfahren Sie alles zum richtigen Umgang mit dem Reklamationsmanagement in BabtecQ.  Weiterlesen
/ Dresden

Statistische Prozesskontrolle (SPC)

In unserem Seminar erfahren Sie alles zum richtigen Umgang mit der Statistische Prozesslenkung (SPC) in BabtecQ.  Weiterlesen
/ Wuppertal

8D-Methodik

Sie möchten auf Reklamationen angemessen reagieren und das beanstandete Problem nachhaltig beheben? Wir zeigen Ihnen, wie Sie den etablierten 8D-Prozess anwenden, wirksame Maßnahmen identifizieren und den gesamten Prozess in der BabtecQ-Software dokumentieren.… Weiterlesen
/ Dresden

Messsystemanalyse (MSA)

In diesem Seminar lernen Sie die vorgehensweisen nach MSA 4 und VDA 5 kennen. Weiterlesen
/ Dresden

Validierungsmethodik

In unserer Methodikschulung lernen Sie Ablauf und Vorgehensweise einer Softwarevalidierung kennen.  Weiterlesen
/ Dresden

FMEA-Harmonisierung

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen alle wichtigen Änderungen, die aus der Harmonisierung aus VDA und AIAG entstehen. Weiterlesen
/ Wuppertal

Administration

In unserer Schulung erfahren Sie, wie Sie BabtecQ optimal auf Ihre firmenspezifischen Anfordrungen anpassen. Weiterlesen
/ Wuppertal

Prüfplanung und Prüfung

In unserer Modulschulung erfahren Sie alles zum richtigen Umgang mit der Prüfplanung in BabtecQ.  Weiterlesen
/ Villingen-Schwenningen

Systemaudits

In unserer Methodikschulung erfahren Sie alles zum richtigen Umgang mit Prozessaudits.  Weiterlesen
/ Dresden

FMEA-Methodik (Design)

In unserer Modulschulung erfahren Sie alles zum richtigen Umgang mit der Fehlermöglichkeits - und -einflussanalyse in BabtecQ.  Weiterlesen
Download
Ansprechpartner
Simone Wagemeier
Simone Wagemeier
Akademie
Tel.: +49 202 4960-259
akademie@babtec.de
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Manche Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Wir nutzen sie, um:

  • Den sicheren Betrieb der Seite zu ermöglichen.
  • Eine Authentifizierung bereitzustellen, mit der Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen können.
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, damit wir Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch schneller zur Verfügung stellen können.

Cookies für Statistiken
Mit Cookies für Statistiken können anonym Informationen gesammelt werden. Sie helfen uns dabei:

  • Zu erfahren, welche Inhalte unserer Website für den Besucher interessant sind.
  • Das Verhalten unserer Besucher innerhalb der einzelnen Seiten zu analysieren.
  • Unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen und die Inhalte stetig zu verbessern.

Cookies für Marketingzwecke
Mithilfe von Marketingcookies können Besucher von Websites identifiziert und getrackt/nachverfolgt werden. Wir nutzen sie, um:

  • Für Sie relevantere Werbung und Inhalte auf Websites auszuspielen.
  • Digitale Marketinginhalte zu erstellen, um mit den richtigen Informationen die richtigen Personen anzusprechen.
  • Zu verhindern, dass den gleichen Personen wiederholt dieselben Anzeigen oder Inhalte angezeigt werden.

Cookie-Historie