Wird die E-Mail nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Produkte Branchen Services Veranstaltungen

Guten Tag ###USER_name###,

Pierre-Emerick Aubameyang – diesen Namen sollten Sie sich merken. Der 24-Jährige aus Gabun ist jüngstes Beispiel dafür, dass sich Wandlungsfähigkeit auch in einem betriebswirtschaftlich professionellen Fußballclub auszahlt. Am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison erzielte der als Offensivverstärkung geholte Neuzugang von Borussia Dortmund gleich drei Tore.

Wo sich Wandlungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen als vorteilhaft erweisen kann, erfahren Sie in Ihrer neuen Q.Mail. Lesen Sie außerdem, weshalb CAQ auch im Automotive-Sektor wichtig bleibt und wie Sie Audits sowie Ihr Lieferantenmanagement zukünftig noch effizienter gestalten.

Viel Spaß beim Lesen!



Susanne Hermann
Leiterin Marketing

Entdecken Sie die aktuellen CAQ-Trends von Babtec: Das Offline-Audit und das Lieferantenmanagement

Potenziale erkennen und nutzen – mit Audits und Lieferantenmanagement

Ein Audit ist kein notwendiges Übel. Vielmehr kann man es als Chance verstehen, mit vielen Experten im Unternehmen ins Gespräch zu kommen, gute Leistungen zu bestärken und Potenziale aufzudecken. Darüber waren sich die Referenten des von der DGQ veranstalteten Audit-Workshops auf der diesjährigen Control einig. Sie kommen zu dem Schluss, dass eine Auditmethode stets auch zu den spezifischen Unternehmenszielen passen müsse.

Ähnlich positiv bewerteten die Experten in einem weiteren DGQ-Workshop die Investition in ein effizientes Lieferantenmanagement. Dies könne nicht nur die Qualität der eigenen Produkte, sondern ebenso die Produktionsabläufe optimieren. Letztendlich führe dies zu einer wirtschaftlicheren Produktion und lasse auch den Lieferanten von der gewinnbringenden Partnerschaft profitieren.

Eine detaillierte Zusammenfassung der Vorträge lesen Sie bei QZ-online.de unter

http://www.qz-online.de/BL068

Erstes Q.Forum Ost in Dresden

Wir laden Sie herzlich ein zur ersten Hausmesse der neuen Babtec-Geschäftsstelle in Dresden. Besuchen Sie uns am 5. September 2013 und erleben Sie ein hochkarätiges Vortragsprogramm rund um das Thema Qualitätsmanagement in produzierenden Unternehmen.

Informieren Sie sich über das mobile Offline-Audit und das effiziente Lieferantenmanagement in Babtec.Q. Zudem erwarten Sie praxisorientierte Experten-Vorträge zu den folgenden Themen: Der erfolgreiche Weg zum CAQ-System, Anforderungen an das Gewährleistungsmanagement und Business Process Management.

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Teilnahme und melden Sie sich an unter

http://www.babtec.de/qforum-dresden

Die erste Veranstaltung der Geschäftsstelle Ost im Juli war bereits ein voller Erfolg. Eindrücke von der Veranstaltung in Chemnitz finden Sie in unserer Fotogalerie unter

http://www.babtec.de/qfokus-chemnitz

Qualitätssicherung für Autobauer

Der Begriff CAQ (computer-aided quality assurance) ist zurückzuführen auf die hohen Anforderungen der Automobilindustrie an die Qualitätssicherung. Einer aktuellen Studie des Center of Automotive der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach zufolge gibt es jedoch auch in dieser Branche weiterhin Verbesserungspotenzial.

Laut der Analyse lag die Rückrufquote auf dem US-Markt bei den globalen Autobauern im ersten Halbjahr 2013 bei 142 Prozent. Damit mussten 42 mehr Autos zurück in die Werkstatt als im selben Zeitraum verkauft wurden. Insbesondere der Ausbau des QM-Systems verspreche hier Besserung, sagt der Leiter der Studie, Prof. Dr. Stefan Bratzel: „Hochwertige Qualitätsmanagementsysteme werden zu einem zunehmend wichtigen Erfolgsfaktor von globalen Automobilherstellern.“

Eine interessante Zusammenfassung der Studienergebnisse lesen Sie bei Welt Online unter

http://www.welt.de/autobauer

Lesetipp I: Das richtige Dokumentenmanagementsystem finden

Welches Dokumentenmanagement ist das richtige für Sie? Bei der Entscheidungsfindung hilft ein von der FIR an der RWTH Aachen und der Trovarit AG veröffentlichtes, aktualisiertes Whitepaper zum Thema. Darin wird der Weg zur erfolgreichen Softwareauswahl Schritt für Schritt beschrieben.

Durch strukturierte Hinweise sollen Unternehmen dabei unterstützt werden, das geeignete Dokumentenmanagementsystem (DMS) zu finden und so Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Den Link zum kostenlosen Download des Whitepapers finden Sie bei QZ-online.de unter

www.qz-online.de/BL069

Lesetipp II: Wie die Fähigkeit zum Wandel ein Wettbewerbsfaktor wird

Viele Unternehmen sehen Wandlungsfähigkeit als strategischen Wettbewerbsvorteil. Jedoch stehen zahlreiche, speziell mittelständische Betriebe vor der Frage, in welchen Bereichen eine Erhöhung der Wandlungsfähigkeit sinnvoll ist.

Ein aktueller Fachartikel der VDI-Z beschreibt, wie KMU wettbewerbsfähiger werden, indem sie insbesondere die Anpassungsfähigkeit ihrer Prozesse erhöhen. Darin schildern die Autoren eine anwendungsorientierte Vorgehensweise zur Entwicklung und Bewertung von Reaktionsstrategien.

Die mit vielen Grafiken illustrierte Studie finden Sie bei Werkstattstechnik.de zum kostenlosen Download unter

http://www.babtec.de/werkstattstechnik

Sie möchten mehr Informationen zu den CAQ-Lösungen von Babtec? Teilen Sie uns gern Ihren Wunsch mit.

Kontakt
Newsletter weiterempfehlen
Impressum
Wenn Sie Ihre persönlichen Daten bearbeiten möchten, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie die Q.Mail künftig nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.